Hans-Georg-Ring-Stiftung

Wir sind auch ein Webkatalog !!

Stiftungszweck:

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Bildung, insbesondere die Aus-, Fort- und Weiterbildung des handwerklich-gewerblichen, industriellen und wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet Kunststoffe, und die Unterstützung unverschuldet in soziale Not geratener Personen im Landkreis Diepholz.

News: Ring Stiftung vergibt Bestenpreis

 

Für die Hans-Georg-Ring-Stiftung mit Sitz in Lemförde zeichneten die Vorstandsmitglieder Dr. Hans-Hermann Dehmel und Dr. Günter Scholz den Absolventen der zweijährigen Fachschule Maschinentechnik Thomas Schramm (Bildmitte) mit dem Bestenpreis aus.

Damit verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- Euro.  Kriterium für die Vergabe sind herausragende schulische Leistungen und außerordentliches soziales Engagement. Thomas Schramm erreichte einen Notendurchschnitt von 1,5. Ohne ihn hätte sich die Klassengemeinschaft nach anfänglichen Schwierigkeiten nicht so positiv entwickelt, so der Schulleiter Hans-Joachim Jacke in einer Feierstunde in dem BBZ.

Dieses zeigte sich auch daran, dass viele ehemalige Mitschüler an der Feierstunde teilnahmen.

Die Hans-Georg-Ring-Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, die  Bildung, insbesondere die Aus-, Fort- und Weiterbildung des handwerklich-gewerblichen, industriellen und wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der Forschung, Entwicklung, Produktion, Anwendung sowie des Marketings und des Vertriebs von Kunststoffen zu fördern.

Alle Leistungen der Stiftung sind dabei begrenzt auf Personen und Bildungseinrichtungen im Landkreis Diepholz.